04.06.2020 Was Eltern alles leisten!

Manchmal lassen sich die Folgen eines schweren Unfalles nicht ausgleichen. Sie bleiben ein Leben lang und beeinflussen nicht nur das Leben des Unfallopfers. Gerade wenn es junge Menschen trifft verändert sich für das Umfeld viel.

 

Jörg Dommershausen führte mit einer Mutter ein Telefonat, in dem es genau um diese Frage ging. Ein unverschuldeter Verkehrsunfall mit einem Schweren-Schädel-Hirn-Trauma verändert das Leben eines Jungen. Und damit wird auch das Leben der Eltern über den Haufen geworfen. Zukunftspläne müssen begraben werden.

 

Und dann geht es auch um das normale Leben. Für den Betroffenen geht es um das Leben eines jungen Menschen. Also Party, Freizeit, Freunde treffen. Durch den Unfall haben sich diese Bedürfnisse anpassen dürfen. Und dennoch bestehen sie weiter. Eltern, wie die Gesprächspartnerin von Jörg Dommershausen, wollen abgeben und suchen nach Lösungen. Die zuständige gesetzliche Unfallversicherung hat sich diesem Thema verschlossen. Und es gibt Lösungen. Ein Telefonat kann da schon neue Ideen bringen. Das gehört zum Reha-Management und Reha-Coaching dazu.

04.06.2020 Was Eltern leisten!