08.10.2020 Erfolg kann anfeuern für mehr

Wie schnell kann es doch gehen, mit wenige Schritten geht es wieder zurück ins Leben. Mit wenigen Schritten geht es in der Rehabilitation in die Selbstständigkeit. Wieder allein eine Treppe zu schaffen, ohne Unterarmgehstützen. Wieder im eigenen Bett zu schlafen und nicht mehr im Pflegebett.

Wieder im Stehen selbst zu kochen oder die Wäsche bügeln. Und da ist der eigene Garten. Wieder selbst zu gestalten, was gepflanzt wird und was nicht. Wer noch keinen Unfall mit schweren Folgen oder eine vergleichbare Erkrankung erlitten hat, kann sich in so eine Situation nicht reinversetzen.

Einer Klientin von Jörg Dommershausen ist es so ergangen. Die lange Fahrt der Rehabilitation ist allerdings noch nicht vorbei. Vieles muss noch geschaffen werden. Wichtig für die Klientin ist, dass sie jetzt mehr Klarheit hat, was sie kann. Und natürlich ist Lebensqualität zurückgekehrt.

08.10.2020 Erfolg kann anfeuern für mehr