19.12.2019 Teilhabe nicht gelebt!

Wir haben ein Bundesteilhabegesetz. Soweit so gut. Teilhabe heißt aber auch eine betroffene Peron wirklich teilhaben zu lassen. Unter dem Deckmantel einer angeblichen juristischen Verpflichtung als Reha-Einrichtung über eine Person zu entscheiden ist da schon skurril.

Teilhabe heißt auch einmal zu fragen, was sich die betroffene Person vorstellen kann. Da gibt es ja solch “Kleinigkeiten“ wie eine Familie.  Und aus der Entfernung einzuschätzen was 500 KM weiter entfernt wirklich Sachstand ist, ist schon erstaunlich. Nur gut, dass es dann immer etwas im realen Leben kommt.

19.12.2019 Teilhabe nicht gelebt