23.07.2020 Zeitmanagement für Unfallopfer?

Gerade wenn Unfallopfer in Reha-Prozessen stehen, kann es zu einer “Überhitzung” von Aufgaben kommen. Eine Therapie jagt die nächste. Kommen dann noch kognitive Probleme hinzu, kann die Sache brenzlig werden. Dann wird alles sehr schnell zu viel.

 

Im Reha-Coaching gilt es dann auch das Zeitmanagement anzusprechen. Denn Zeitmanagement ist auch Zielmanagement.

 

Eine gute Möglichkeit ist hier die Anwendung des SMART-Modells. Das wurde ja schon oft im “Auf geht’s – der Reha-Podcast!” angesprochen. Ganz einfach geht es um das “T” für Termin oder terminiert.

23.07.2200 Zeitmanagement für Unfallopfer