Auf geht's- der Reha-Blog!

Sie haben nicht die Zeit uns in den Sozialen Medien zu verfolgen? Kein Problem. 

Unsere Veröffentlichungen, die zum Nach-Denken anregen sollen, finden Sie alle hier. Und natürlich auch bei iTunes, Spotify. oder Deezer.

Ziel ist es über die Tätigkeit als Reha-Manager und Reha-Coach aus dem Berufsleben  zu berichten. Ängste bei den Beteiligten sollen genommen werden. Jeder Beitrag ist absolut praxisbezogen und hilft sowohl dem Unfallopfer, dem Anwalt und den Kostenträgern.

Probeweise habe ich damals mit kleinen Texten angefangen. Jetzt sind daraus Videos mit einer Länge von einer Minute und etwas mehr geworden.

Wenn Sie in den Texten und den Videos ein vertrautes “Du” finden, ist dies der Zielgruppe geschuldet, für die Texte geschrieben wurden.

31.10.2019 Telefonat mit Anwalt

Oft treten nach einem Schädel-Hirn-Trauma (SHT) Verständnisprobleme auf. Nicht direkt mit dem Unfallopfer, sondern mit dem begleitenden Umfeld. Wenn das Wort #Neuropsychologie fällt, bleibt das

Weiterlesen »

29.10.2019 Blinde Date

Wie ist das eigentlich so in einem Erstgespräch? Was passiert da so? Die Antwort ist ganz einfach. Nicht viel. Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen.

Weiterlesen »

10.10.2019 Der Optimier!

Der Sohn einer Klientin bringt es auf den Punkt. „Seine Aufgabe ist es, Deine Therapien zu optimieren!“ erklärt der Sohn. Nach einem Fahrradunfall mit einem

Weiterlesen »

26.09.2019 Erster Kontakt!

Immer wieder gibt es im Erstkontakt Vorurteile gegenüber Reha-Dienstleistern. Es gibt ein Angebot der gegnerischen Haftpflichtversicherung an den Anwalt. Dieses wird dann oft kommentarlos weiter

Weiterlesen »