Der Beirat von rehamanagement-Oldenburg

rehamanagement-Oldenburg richtet sich und arbeitet seit der Gründung nach dem sogenannten Code of Conduct im Reha-Management. Dieser Code of Conduct wurde zwischen den Rechtsanwälten und den Versicherungen anlässlich eines Verkehrsgerichtstages in Goslar vereinbart.

Teil des Code of Conduct ist auch die Bildung eines Beirats.

Dem Beirat kommt eine ausschließlich beratende Aufgabe zu. Der Beirat stellt die Wahrung der Neutralität der Arbeit von rehamanagement-Oldenburg sicher. Er unterstützt die Sicherung und Weiterentwicklung des fachlichen Niveaus im Reha-Management. Hierzu gehört auch die wissenschaftliche Beratung, zum Beispiel im Bereich der Medizin.

Unsere Beiratsmitglieder sind:

Frau Jasmin Kunstreich, freie Pflegegutachterin, Hesel

Herr Dr. Peter Melzer, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie der Reha-Klinik am Sendesaal

Herr Rechtsanwalt Dipl. jur. Moritz Kerkmann, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Kanzlei Dr. Heise – Gärtner – Kerkmann, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Achim und Verden (Vorsitzender des Beirates)

Herr Rechtsanwalt Klaus H. Kohake, Fachanwalt für Arbeits-, Verkehrs- und Versicherungsrecht, Kanzlei Dr. Sandhaus und Kollegen, Osnabrück. Herr Kohake wurde vom Deutschen Anwaltverein, Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht entsandt.

rehamanagement-Oldenburg ist offiziell vom Deutschen Anwaltverein Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht anerkannt.